Felicitas Heyerick

Schauspielerin / Sprecherin

+41 (0)78 807 06 25

mit meinem BÜHNENSOLO zu gast:

Klibühne Chur - Herbst 2018

„Bier für Frauen“ / nach F. Zeller

Regie: Sarah Ley

Aktuelle Produktionen.

_______________

 

60. Domfestspiele Bad Gandersheim 2018

als Buhlschaft in Hugo von Hofmannsthals „Jedermann“

als Prinzessin Tigerlilly im Kinderstück „Peter Pan“

im Bühnensolo „Bier für Frauen“ von F. Zeller

 

Theater Chur - Januar 2018

Uraufführung

„Stündchen“ / Ursina Trautmann

Regie: Ursina Trautmann

Archiv.

_______________

Klibühni Chur - Herbst 2017

„Schwestern“ / Theo Fransz

Regie: Marco-Luca Castelli

 

59. Domfestspiele Bad Gandersheim 2017

als Lady Milford in Schillers „Kabale und Liebe“

als  Annette im Musical „Saturday Night Fever“

als Katja in Theo van Goghs „Das Interview“

 

Klibühne Chur - Winter 2016

Uraufführung

„Alma und ihre Männer“ / Silvio Huonder

Regie: Menga Huonder-Jenny

 

Laxdal Theater Kaiserstuhl - Herbst 2016

„Der Trinker“ / Hans Fallada

Regie: Peter Steiner

 

Postremise Chur - Winter 2015

„Das Interview“ / nach Theo van Gogh

Regie: Achim Lenz

 

Klibühne Chur - Herbst 2015

„Omelette Surprise“ / Axel von Ambesser

Regie: Krishan Krone

 

Theater Chur 2015

„MAMMA HELVETIA“ / Georg Scharegg

Regie: Georg Scharegg

 

Junges Theater Graubünden 2015

„A Summernachtstraum“ / William Shakespeare

Regie: Christian Sprecher

Dialektfassung / Dramaturgie: Felicitas Heyerick

 

40 Jahre Klibühne Chur 2014

„Alien - Die Sternenbestie“ / Felix Benesch

Regie: Magdalena Nadolska

 

Freilichtspiele Chur 2014

„Der Rehbock“ / August von Kotzebue

Regie: René Schnoz

 

Konzert mit Coramor, Chur 2014

„Le rire et les pleurs“ / Pauline Viardot-Garcia

Eigenregie / Gesang

 

Laxdal Theater, Kaiserstuhl 2014

„Cyrano“ / Edmond Rostand

Regie: Krishan Krone

 

Junges Theater Graubünden 2014

„Athen Daheim“ / Eigenproduktion (griech. Myth.)

Regie: Christian Sprecher, Felicitas Heyerick

 

Klibühne Chur 2013

„Commediamarkt II“ / John M. Cavelty

Regie: Achim Lenz

 

Sogar Theater Zürich 2013

„Auf der Suche nach Mamê Alan“ / Liebster-Krone

Regie: Barbara Liebster

 

Theater Chur 2013

„Die Fremdenindustrie“ / Georg Scharegg

Regie: Georg Scharegg

 

Klibühne Chur 2012

„Das Mass der Dinge“ / Neil LaBute

Regie: Marco Luca Castelli

 

Klibühne Chur 2012

„Eifer Sucht“ / Esther Vilar

Regie: René Schnoz

 

Klibühne Chur 2011

„Fisch zu viert“ / Wolfgang Kohlhaase

Regie: Christian Kaiser

 

Klibühne Chur 2011

„Commediamarkt I“ / John M. Cavelty

Regie: Achim Lenz

 

Klibühne Chur 2009

„Sechsunddreissig Stunden“ / Ödön von Horváth

Regie: Magdalena Nadolska

 

Kultur in Brüglingen, Freilichtspiele Basel 2009

„Confusions!“ / Alan Ayckbourn

Regie: Sarah Ley

 

Unternehmen Mitte Basel 2008 / 2009

„Die Vagina Monologe“ / Eve Ensler

Regie: Sarah Ley

 

Opernhaus Zürich 2008

„Carmen“ / George Bizet

Regie: Matthias Hartmann

 

Opernhaus Zürich 2007 - 2010

„Zauberflöte“ / W.A. Mozart

Regie: Martin Kusej